Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Obermarsberg Teil 3

Hallo!
Nun kommt der dritte und (erstmal)letzte Teil der "Obermarsberg-Expedition"!
Montag,24.07.06
Heute waren wir zum ersten Mal in der Schützenhalle erwacht.
Herr Stücker war auch noch bis zum Nachmittag da und wir sangen zusammen und spielten auch noch einige Partien Uno und Mau-Mau miteinander.Wir suchten uns am Nachmittag dann Sachen für eine Modenschau zusammen("Obermarsbergs Topmodel 2006"),in meiner Gruppe ging es darum Köche und Kellner zu spielen;Wir(der andere Marco und ich)spielten Kellner-das lustige war,das man mit dem Tablett kaum die"Stufen"runterkam(also auf die andere bank) und das wir deshalb zum glück nicht hingeflogen sind.Am Abend wurden viele verschiedene Gruppen präsentiert-am Besten gefiel mir,wie einige "Kiddis" andere Leiter gespielt haben...

Dienstag,25.07.06
Heute war der Tag des Tagesausflugs...Aber bevor der Ausflug losging,wurden die gesamten Leiter umgestylt...Anschließend sind wir mit nem Bus ins Fort Fun gefahren.Wir hatten ziemlich viel Zeit,um alle Fahrgeschäfte auszuprobieren.Leider kam ich nicht zur Sommerrodelbahn wegen Überfüllung und bin auch nicht mit dem Wild Eagle geflogen.Aber dennoch hatten wir viel Spaß in unserer Gruppe(besonders in der Schiffsschaukel und in der Marienkäferbahn)...am Abend dann machten wir "Pizza"(d.h. aber nicht das es Pizza zu essen gab,sondern das wir einen Partner/in massierten und so taten,als ob wir noch Pizza machten.Das tat echt gut....
Danach schauten wir uns noch eine schöne Tagesschau an...

Mittwoch,26.07.06
Heute waren wir nochmal im Hallenbad und wir spielten Minigolf auf einer Filzbahn...echt cool am Vormittag waren wir am Buttenturm und machten eine Gallier-Olympiade...Am Abend war dann ein großer Hawaiiabend...d.h wir präsentierten uns entweeder im Hawaiikostüm oder Asterixkostüm...Wir hatten bei guter musik viel Spaß gehabt(wir machten u.a Limbo,eine Polonäse,Liebestunnel...)Nebenbei gab es viele Getränke(natürlich alkoholfreie) wie Asterix on the Rocks...Die Getränke hatten echt suupeer geschmeckt und so trank ich auch ziemlich viel...Das besondere beim vorhergehenden Abendesssen:Wir aßen bei kerzenschein(ohne Licht)weil wir an diesem Abend ein Gewitter hatten...Es war heute aber auch um die 33° heiß!Es wurden bis zu 38° an einigen orten gemeldet!

Donnerstag,27.07.06
Heute ist leider schon der letzte ganze Tag gewesen!!
Wir hatten heute Mittag eine super Autogrammstunde gehabt(d.h. wir bekamen ein Foto von allen Teilnehmern und Leitern-welches am Dienstag gemacht wurde mit etwas Pappe)und dann wurden fleißig Autogramme von jedem gesammelt...Danach hatte jede Gruppe einzeln etwas für seinen jeweilig zugezogenen Leiter kreeirt...Jeder überlegte etwas schönes für den Leiter...Markus und Jonas K. kamen uns auch an diesem Nachmittag besuchen...Markus gab uns dann geheime Botschaften für den Abend(beim Abendessen sollten wir dann die Aufträge erledigen:Leiter etwas wegnehmen,in die Seite picksen...)Und so kam es,dass bei einigen das Essen weggenommen wurde,andere genervt worden{Emotic sind...
(rage3)}
Am Abend dann feierten wir den Bunten Abend...Die letzte Tagesschau wurde gezeigt und dann eine zusammengefasste Tagesschau mit dem besten der letzten Woche...Wir hatten auch noch schöne Showacts wie die backsteetboys oder the Skorpions...Es war ein schöner letzter Abend...
Die letzte nacht dann war eine lange(und für mich auch lustige ... es wolte wie immer keiner pennen und so verging einige Zeit bis dann das Licht ausging...Trotzdem rannten einige und machten auch z.T. gehörigen Lärm...jedoch ging die"Feier" dann zuende,als einige Leiter mit Wasserpistolen auf diejenigen gezielt haben,die entweder zu laut waren oder hin und hergerannt waren.

Freitag,28.07.06
der letzte Tag-Abreise!
Heute wurde die Halle ordentlichst sauber gemact,die Reste des bunten Abends beseitigt...Es war eigentlich ganz schön,nochmal die ganze Halle im Blickfeld zu haben...
Doch als die ersten Leiter gefahren sind und es ruhiger wurde,warteten auch wir langsam auf den Bus...der kam eine ganze halbe Stunde zu spät!
Zuhause angekommen,erwarteten uns schon die Eltern voller Vorfreude...Viele wurden in den Arm genommen(auch ich)...
Das war das lager 2006....ES war wie ich finde wie immer super und ich hoffe daher,das ich auch im nächsten jahr wieder dabei sein darf...Bis dahin
Euer Marco

P.S. Markus und Jonas mussten auch am letzten Abend den Getränkemix trinken,den auch die neuen Leiter zur leitertaufe bekamen.

P.P.S Es kann sein,dass noch einiges aus dem lager fehlt...ihr könnt mir das ja im Gästebuch schreiben

7.8.06 13:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen